Schuhindustrie und IG BCE erzielen Tarifabschluss

Friday, January 14, 2022 - 20:20German
Nach mehrstündigen, intensiven Verhandlungen wurde in der zweiten Tarifrunde zwischen der Gewerkschaft IG BCE und dem Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie, Tarifgemeinschaft Schuhe, ein Tarifabschluss erzielt. Das am Abend des 13. Januar in Offenbach beschlossene Verhandlungsergebnis sieht vor, dass die Tarifentgelte in der Schuhindustrie ab dem 1. Juni 2022 um 2% erhöht werden. Die Laufzeit dieser Vereinbarung gilt bis zum 31. Juli 2023. Die Vergütungen für Auszubildende werden bundeseinheitlich ab 1. Juni 2022 wie folgt festgelegt: 1. Ausbildungsjahr: 900 Euro, 2.Ausbildungsjahr: 920 Euro, 3. Ausbildungsjahr: 1.010 Euro.